Galli 2017

Der erste Bericht vom Galli dieses Jahr ist da, kurz und knackig:

Gebeugte Helden.
Das Handy ließ sich nicht anders zwischen den Gepäckrollen einklemmen.

Dafür sind die Gepäckrollen auch nicht retuschiert.

Und das gab’s alles:
Regen. Wind. Sonne. Schnee, sogar extra neuen für uns.

Des weiteren verbuchen wir zwei Rookies und eins der besten Feuer der letzten Jahre.

Klaus

One thought on “Galli 2017

  1. Da sich ja bekanntermaßen auf dem Gelände und im näheren Umkreis kein WC, oder auch nur ein Donnerbalken befindet, haben alle hier auf dem Foto, auch ich, die allseits bekannte leichte Hockstellung eingenommen, die sich für Erleichterungsübungen aller Art anbietet.

    Es war wieder Klasse!
    Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.