SPI-Redaktionstreffen – arbeitsreich und effektiv

Samstag, 02.07.16 – Wie immer beginnt die Redaktionssitzung um 14.00 Uhr. Es sind ziemlich viele Leute anwesend (10 Personen), so dass gute Diskussionen geführt und wichtige Entscheidungen getroffen werden können.spi-redaktionssitzung_160702

Vor allem hat uns das diesjährige SPI-Lesertreffen beschäftigt, nachdem der Platz in Müden so kurzfristig abgesagt hat. Aber die Redaktionen waren nicht untätig und Flipper hat einen neuen Platz ausfindig gemacht. Wir werden uns treffen in der Nähe von HannoverschMünden, auf einem Campingplatz mit Gasthaus.
Näheres in der nächsten STRESSPRESS, die etwa Mitte August bei Euch sein wird.
Auf dem Treffen werden wir feiern:
40 Jahre STRESS PRESS International
Ihr dürft Euch freuen auf einige interessante Überraschungen.
Alsowird allen Lesern empfohlen, dieses Mal dabei zu sein!!

3 thoughts on “SPI-Redaktionstreffen – arbeitsreich und effektiv

    1. Fährt er denn noch, falls er noch ein Moped brauch habe ich noch eine XJ 900 Diversion mit zwei Jahren TÜV diversen neuen Teilen für 884ccm äh Euro. Optisch nicht super hübsch aber technisch einwandfrei.

      Gruß Olaf aus St.Elle und herzlich willkommen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .